"Leben ist das was passiert, während man die Zukunft plant"

Mittwoch, 31. Dezember 2014

Schoko-Schock für Schoko-Junkies

 

 
Time goes by.....so fast.
Das Jahr 2014 ist schon wieder rum. Wahnsinn!

 

Vor 3 Wochen waren wir eingeladen und ich sollte ein Dessert mitbringen. Ich hatte Lust auf was schokoladiges und ein Törtchen sollte es sein, dass auch optisch was her macht. Da ein Nutella-Junkie anwesend war, fiel mir direkt die Nutella-Torte ein, die ich vor einer Weile mal auf Pinterest gefunden hatte.



Da das Rezept auf englisch ist, übersetze ich es hier mal für euch :

Zuerst der Nutella Cheesecake Layer

450g Frischkäse
148g Nutella
etwas gemahlene Vanille
100g Zucker
2 Eier
80g Saure Sahne
140g Zartbitterschokolade geschmolzen

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und eine Backform (ich nehme immer einen variabel einstellbaren Tortenring und sichere den mit einer Metallklammer)mit Backpapier auskleiden. D.h. für den Boden einen passenden Kreisausschneiden und für den Rand einen Streifen den man unten der länge nach 2 cm faltet und in den 2cm Streifen quer einschneiden, damit man den Streifen schön einmal den Rand herum legen kann und danach den ausgeschnittenen Kreis darauf legen kann. So läuft nix aus.

Mit einem Mixer Frischkäse, Nutella und Vanille cremig rühren. Nach und nach den Zucker hinzufügen bis eine homogene Masse entstanden ist. Danach die Eier eins nach dem anderen unterrühren. Am besten bei jedem Ei 1 Minuten schlagen. Dann die saure Sahne und die geschmolzene Schokolade unterrühren bis sich alles gut verrührt hat.
Die Masse in die vorbereitete Springform geben und auf mittlerer Schiene in den Ofen schieben. Eine Schüssel mit Wasser in den Ofen dazu stellen. 45-50 Minuten backen, bis alles fest ist.
Auskühlen lassen....mind. 1 Stunden. Danach mit der Springform und Folie abgedeckt über Nacht in den Gefrierschrank. (Min.4-5 Stunden)

Nun der Schokoboden

218g Mehl
350g Zucker
60g Kakao
1 1/2 TL Backpulver
1 1/2 Natron
1 TL Salz
120 ml Pflanzenöl
240 ml Buttermilch
2 Eier
etwas gemahlene Vanille
120 ml Espresso
120 ml Haselnusslikör oder Sirup oder Ahornsirup oder Caramelsirup
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und eine Springform mit dem gleichen Durchmesser wie für den Cheesecake Layer genauso mit Backpapier auskleiden wie oben beschrieben.

Mit einem Mixer Mehl, Zucker, Kakao, Backpulver, Natron, Vanille und Salz gut verrühren. Dann Öl, Buttermilch und Eier unterrühren ca 2 Minuten. Dann Espresso und Likör/Sirup einrühren.

Den Teig in die vorbereitete Form füllen und 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe.

Nun die Buttercreme:

225g Butter, zimmerwarm
115g Frischkäse
150g Nutella
etwas gemahlene Vanille
30g Kakao
450g Puderzucker

Butter cremig rühren bis sie weiß ist, dann Nutella, Vanille und Frischkäse hinzufügen und auf höherer Stufe cremig schlagen. Nun Puderzucker und Kakao und nochmals rühren bis sich alles gut vermengt hat.

Stapeln der der Torte:

Den Schokoladenboden einmal in der Mitte durchschneiden und mit Buttercreme bestreichen. Nun zerbröselte Ferroro Rocher Kugeln darauf verteilen und den Cheesecake Layer gefroren darauf legen. Dann wieder eine Buttercreme und Ferrero Schicht und den zweiten Teil des Schokobodens darauf stapeln. Zum guten Schluss alles mit der Restlichen Buttercreme einschmieren. Nur einen kleinen Rest zum verzieren lassen. Die Seiten mit gemahlenen Haselnüssen (oder Haselnuskrokant) bestreuen oben mit einer Sterntülle verzieren und mit Ferrero Kugeln dekorieren.


Keine Diätkost, aber saulecker :)

Kommentare:

  1. Hui, die hab ich ja noch gar nicht gesehen. Mal gucken ob sich dafür mal die Zeit findet ... *yummie*

    AntwortenLöschen
  2. Hui, die hab ich ja noch gar nicht gesehen. Mal gucken ob sich dafür mal die Zeit findet ... *yummie*

    AntwortenLöschen

Labels

Anekdoten (2) Backen (60) Basteln (2) Brot (6) Cupcakes (5) Deko (6) Dessert (13) DIY (5) Essen (40) Fahrrad (6) Fleisch (7) Geschenke (8) Grillen (2) gut vorzubereiten (12) Hauptgericht (20) Hochzeitstorten (14) Kochen (41) Menü (9) Outdoor (11) Reise (14) Rezepte (60) Säfte (10) Suppe (3) Süß (34) Torten (45) Urlaub (10) Vegan (12) Vegetarisch (37) verschicken (1) Vorspeise (9) zum Mitnehmen (11)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...